kontrollieren und kontrollieren lassen

Podcastfolge #19

Podigee

Mit dem Laden des Podcasts akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Podigee.
Mehr erfahren

Podcast laden

🎧 Oder hören Sie die Podcastfolge „Erfolg ist, wenn man weniger macht“ auf Spotify oder iTunes an!

❔ Fahren Sie in der 30er-Zone 35 km/h?
❔ Und auf der Landstraße 110 oder gar 120 km/h anstatt der Geschwindigkeitsbegrenzung von 100 km/h?
❔ Erscheinen Sie pünktlich zum Meeting oder müssen alle anderen immer auf Sie warten?

❔ Würden Sie sich an die Geschwindigkeit halten, wenn man das Limit um ein paar km/h erhöht?
❔ Würden Sie pünktlich zum Meeting erscheinen, wenn es ein paar Minuten später anfangen würde?

Wir Menschen neigen dazu, uns so weit an Richtlinien zu halten, wie wir sie persönlich für richtig/angemessen halten. Sie sind für uns mehr Orientierungshilfen als feste Vorgaben.

Damit die Abläufe in deiner Firma, die Qualität deiner Produkte/Dienstleistungen und der Service für deine Kunden nicht von der Tageslaune oder Einschätzung deiner Mitarbeiter abhängig sind, benötigt dein Unternehmen Kontrollmechanismen.

Allerdings müssen Sie als Geschäftsführer nicht immer jede Kontrolle durchführen. Wenn Sie lernen möchten, wie Sie auf dem schmalen Grad zwischen Micromanagement und Kontrollverlust balancieren kannst, kontaktieren Sie mich.

Ich freue mich darauf, Ihnen dabei zu helfen, das volle Potential Ihres Teams und damit Ihres Unternehmens zu nutzen.

Herzliche Grüße
Malte Stöckert